ist eine gemeinsame digitale Plattform von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Künstlerhaus Bremen sowie Kunsthalle und Kunstmuseum Bremerhaven.
KH Künstler:innenhaus Bremen
Vortrag
Kunsthalle Kunstmuseum Bremerhaven
GAK Bremen
Audio
Gespräch

11.05.2022

Einführung zum Vortrag von Oxana Timofeeva

Alexandra Leykauf (Englisch)

05.05.2022

Alles kann ein Bild von Allem sein

Eske Schlüters

24.03.2023

Detouring with Traction: Charlotte Prodger

Filmprogramm im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Peripherie“

25.06.2023

(Russian) Colonial Violence. Counter/Monuments

Elena Ishchenko (Englisch)

01.10.2022

A Palliative Dinner

von Harry Haddon

22.10.2022

Detouring with Traction

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Peripherie“

18.11.2022

[…] les murs se sont mis à parler

Nouria Behloul

02.09.2022

Gespräch zu den Arbeiten von Leda Bourgogne. Mit Leda Bourgogne, Stefanie Kleefeld und Cathrin Mayer

Im Rahmen der Ausstellung "Daphne Ahlers, Leda Bourgogne, Evelyn Plaschg, Puppies Puppies (Jade Guanaro Kuriki-Olivo)" in der Kunsthalle Bremerhaven

13.09.2023

Slogans as Political Forces

Mohammad Firouzi

23.02.2023

Wu De

Nouria Behloul

27.08.2023

The Artist’s Studio: Feministische Einstiege und (Not-)Ausgänge

Angela Dimitrakaki

03.06.2023

Fragments towards a Story or, Notes on Shirin Mohammad’s “rebellion of the slogans”

Ashkan Sepahvand

14.05.2023

Cancer Break Up Songs

Olav Westphalen

04.02.2023

Detouring with Traction: Stanya Kahn

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Peripherie“

01.06.2023

NO KIDS – Nursery Rhymes

Louise Ashcroft

12.11.2022

Detouring with Traction: Mariah Garnett

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Peripherie“

15.12.2022

Errant Journal: States of Statelessness

Irene de Craen and Michał P. Garapich

07.02.2023

Agentin des Zweifels

Ein Film von Isabel Mehl und Alina Schmuch.

06.12.2022

Worst fear, best fantasy

Anna Witt

18.11.2022

Aller-retour et aller

Karolin Meunier

02.10.2022

Art in the Palliative Age

[Kunst im Palliativzeitalter] von Lívia Páldi

09.08.2022

Boogie Intimacy

Mason Leaver-Yap

30.09.2022

Duet with a Dying Plant

Performance von Per Hüttner

06.02.2023

Von reparativen Körperworkshops zu öffentlichen Performances. Durch Rassismus hervorgerufene Traumata, somatische Kunstpraktiken und dekoloniale Heilung (Anna Halprin 1969/Tabita Rezaire 2020)

Elke Gaugele & Mona Schieren (Englisch)

12.05.2022

The Soul of Metamorphosis: Plant, Animal, Human

Oxana Timofeeva

10.11.2022

MOVING SUCKS AND THEN YOU CRY

A discovery by Ethan Hayes-Chute

01.02.2023

A Room of One's Own – or a House for the Many? Queer-feministische Revisionen des Künstler*innenhauses

Zusammenfassung eines Vortrags von Petra Lange-Berndt

02.09.2023

Improvisiertes Set

von Aimée Theriot-Ramos (Cello, Electronics) & Andrés Nuño de Buen (Akustischer Synthesizer)

26.11.2023

Ich seh‘ kein Außen (Auszug)

Annika Grabold

17.08.2022

WISSEN, DASS „HALLO“ AUCH „AUF WIEDERSEHEN“ HEIßT: Über den Versuch, eine Palliativ-Künstlerin zu sein

Dafna Maimon

17.11.2022

I HAVE THE KEY BUT NOT THE KEY

Mirjam Thomann

20.11.2022

_üns____haus Bremen

Eine Audiokomposition von Jasmina Al-Qaisi

27.10.2022

The Force of Listening: Footnotes and New Directions

Lucia Farinati

26.06.2023

What Kind of City?

Suzanne Lacy & Alistair Hudson (Englisch)

08.07.2022

Palliative Assessment of Künstlerhaus Bremen 2022

Kasia Fudakowski

15.10.2022

Geschichtung 1: Am Deich 68-69 Bremen

Henrik Nieratschker

11.10.2022

Reading and Translation Groups on Independent Editorial Work

Tanja Baudoin & Ana Luiza Fonseca

24.05.2023

Publizieren als urbane Praxis

Berliner Hefte zu Geschichte und Gegenwart der Stadt

03.12.2022

Readings und Performances von Sanna Helena Berger, Erika Landström und Theresa Patzschke

Im Rahmen der Ausstellung "Cyclic Indirections" von Luzie Meyer in der Kunsthalle Bremerhaven