Film
Kunsthalle and Kunstmuseum Bremerhaven
Video

14.05.2023

Cancer Break Up Songs

Olav Westphalen

Dieser Inhalt wird von einer dritten Partei gehostet. Durch die Anzeige des externen Inhalts akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.

Gegenüber von Olav Westphalens Atelier in Stockholms altem Schlachthausviertel stand ein gigantisches Kühllager, das den gesamten Ausblick einnahm. Im Zuge der fortschreitenden Gentrifizierung des alten Industriegebiets wurde es im Laufe mehrerer Monate systematisch demontiert. Seine Teile und Materialien wurden in verschiedene Haufen und Kategorien sortiert und nach und nach abtransportiert. Hinter dem Lagerhaus eröffnete sich ein weiter Blick. Während der Künstler sich von  einer schweren Krankheit erholte, verbrachte er die meiste Zeit in einem Schaukelstuhl am Fenster, zu müde, um viel Anderes zu tun. Er begann, die Abrissarbeiten zu verfolgen und in Echtzeit zu kommentieren. Viel später begann er, im Rahmen seiner Arbeit für die APT (Association for the Palliative Turn) Ausschnitte aus diesem Prozess zu zeigen. In der Regel zeigte er ein paar Szenen aus dem Abriss und kombinierte sie mit einer Performance.

Verwandte Inhalte