GAK Bremen
Transition
Text

08.07.2022

Palliative Assessment of Künstlerhaus Bremen 2022

Kasia Fudakowski

Im Juli 2022 erstellte Kasia Fudakowski zusammen mit zwei weiteren Mitgliedern der Association for the Palliative Turn (APT), Dafna Maimon und Olav Westphalen, einen Bewertungsbogen, um die Frage "Wie palliativ ist das Künstlerhaus Bremen?" zu beantworten.

Dieser Inhalt wird von einer dritten Partei gehostet. Durch die Anzeige des externen Inhalts akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.

Das Video dokumentiert den Prozess des APT-Audits des Künstlerhauses Bremen während es den Zuschauer durch das Ausfüllen des Bewertungsbogens führt. Der Bewertungsbogen enthält Fragen, die aus Ansätzen der Palliativpflege und -medizin stammen, wie: "Gibt es Ihnen ein Gefühl der Wärme?"; "Verschafft es Ihnen Erleichterung?"; "Erkennt es die Existenz und Unvermeidlichkeit des Endes an?"; Beabsichtigt es, das Ende weder zu beschleunigen noch hinauszuschieben?“ Im Rahmen der Bewertung einer Einrichtung erfordert die Beantwortung dieser Fragen sowohl einen einfachen, praktischen und beobachtenden Ansatz als auch einen abstrakten, existenziellen und philosophischen.

 Zu den Mitgliedern der Association for the Palliative Turn gehören mehr als 30 Personen, darunter Künstler:innen, Designer:innen, eine Kinesiologin, ein Philosoph, ein Komiker, eine Trauer und Sterbebegleiterin sowie ein Klimatologe. Mit einem experimentellen, spekulativen und humorvollen Ansatz wendet die APT die Konzepte und Methoden der Palliativmedizin auf die gegenwärtigen Krisen der Zivilisation an und betrachtet die Zeit vor dem systemischen Zusammenbruch als eine Zeit der Einsicht, des Wachstums und der tiefen Freude an dem, was noch übrig ist. APT fragt: Wie würdest du gerne gehen? Die Gruppenausstellung und das Begleitprogramm von The Palliative Turn, die im Sommer 2022 im Künstlerhaus Bremen stattfanden, wurden in enger Zusammenarbeit mit Kasia Fudakowski und Olav Westphalen kuratiert.

Dieser Beitrag ist Teil von The Palliative Turn.

Verwandte Inhalte